Filtern
Marke
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0-9
Hersteller
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
0-9

Augentropfen für Kontaktlinsenträger

Beim Tragen von Kontaktlinsen ist es wichtig, dass die Linse auf einem Tränenfilm von angemessener Qualität und Menge "schwimmt". Andernfalls reibt die Linse an der Hornhautoberfläche, was nicht nur ein Fremdkörpergefühl und möglicherweise stechende Schmerzen hervorruft, sondern durch die entstehenden kleinen Läsionen Krankheitserregern den Weg ebnet und somit zu einer schweren Hornhautentzündung führen kann. Die erwähnte Reibung kann die Oberfläche des Auges reizen, so dass Entzündungszellen eindringen und eine chronische Entzündung entstehen kann.

 

 

 

Unser Sortiment umfasst sowohl konservierungsmittelfreie als auch konservierungsmittelhaltige Augentropfen. Mit der Filterfunktion auf unserer Website kann jeder das perfekte Produkt für sich finden. Für Kontaktlinsenträger empfehlen wir unser Sortiment an Augentropfen für die Verwendung mit Kontaktlinsen.

 

 

Augenreizung beim Tragen von Kontaktlinsen

Die modernen Kontaktlinsen von heute sind aus atmungsaktiven Materialien hergestellt, die die Augen am wenigsten reizen können. Sie können die Augen lange Zeit feucht halten, so dass die Gefahr trockener Augen geringer ist.

Kontaktlinsenträgern wird jedoch empfohlen, geeignete Augentropfen zu verwenden, die bei Bedarf die Feuchtigkeit in wenigen Augenblicken wieder auffüllen können.

 

 

Kontaktlinsen können in der Regel eine verstärkte Entzündung in den Augen verursachen, wenn sie verschmutzt sind oder übermäßig benutzt werden. Achten Sie immer darauf, dass die Linsen mit guter Hygiene eingesetzt und nicht länger als die empfohlene Zeit getragen werden. Wenn Sie also tägliche oder monatliche Kontaktlinsen tragen, sollten Sie besonders auf die Tragezeit achten. Kontaktlinsen werden bei roten Augen nicht empfohlen, bitte konsultieren Sie zuerst Ihren Augenarzt.

 

 

 

 

Systane Ultra konservierungsmittelfreie Augentropfen für Kontaktlinsenträger

Gut gewählte Augentropfen bieten eine sofortige und lang anhaltende Lösung, unterstützen die Erholung des Tränenfilms, verringern das Fremdkörpergefühl, reduzieren das Brennen und die Verdunstung der wässrigen Schicht. Es wird empfohlen, vor der Anwendung die entsprechenden Behandlungshinweise zu lesen.

 

 

Augentropfen für trockene Augen

Das trockene Auge ist eine weit verbreitete Augenerkrankung, die durch die Beeinträchtigung der Sehschärfe und die damit verbundenen Beschwerden die Lebensqualität erheblich beeinträchtigt. Sie kann Menschen jeden Alters betreffen und das Ergebnis von Hornhaut-, Katarakt- und refraktiven Operationen beeinträchtigen.

Eine Funktionsstörung der Meibom-Drüsen in den Augenlidern führt zu einer Verschlechterung der Qualität der Lipidschicht, die den Tränenfilm abdichtet, was zu einer schnelleren Verdunstung von der Augenoberfläche führt. Die Symptome des trockenen Auges können durch verschiedene Faktoren beeinflusst werden: Klima, trockene Luft, Rauch, Staub, Umweltfaktoren. Die Augentropfen beleben müde und gereizte Augen.

 

 

Arten des trockenen Auges

Je nach der Art des trockenen Auges, die auf dem Vorhandensein oder Fehlen von Augensymptomen und objektiven Anzeichen beruht, kann es sich bei der Erkrankung des trockenen Auges um einen Wassermangel, eine Verdunstungskrankheit oder eine Mischform handeln.

 

 

Augentropfen zur Behandlung des trockenen Auges

Diese Arten von Augentropfen werden verwendet, um das Brennen und die Reizung, die durch trockene Augen verursacht werden, vorübergehend zu lindern. Wenn Sie anhaltende Augenbeschwerden oder starkes Tränen, verschwommenes Sehen oder eine Rötung der Augen bemerken, sollten Sie die Augentropfen nicht mehr verwenden und Ihren Augenarzt aufsuchen, da sich der Zustand verschlimmern kann.

Wenn die Symptome nicht abklingen oder nach einigen Tagen verschwinden, ist es wichtig, einen Facharzt aufzusuchen.

 

 

Kategorien von Augentropfen

  • Augentropfen für sehr trockene Augen;
  • Augentropfen für Kontaktlinsen;
  • Augentropfen zur Anwendung nach Regeneration, Verletzung oder Operation;
  • Augentropfen für trockene Augen;
  • Konservierungsmittelfreie Augentropfen.

 

Symptome des trockenen Auges

Trockene Augen können leicht oder schwer sein. Zu den Symptomen des trockenen Auges können gehören: Augenschmerzen, Kopfschmerzen, Schielen, verschwommenes Sehen, müde Augen, Muskelkrämpfe. Unsere Tropfen für trockene Augen sind in verschiedenen Verpackungen erhältlich.

 

Bei leichten Symptomen, die durch trockene Augen verursacht werden, können Sie aus einer Reihe von Augentropfen und künstlichen Tränen wählen. Bitte lesen Sie vor der Anwendung immer die Gebrauchsanweisung für das von Ihnen gewählte Produkt.

 

Wie alle Arzneimittel können auch Augentropfen Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Gelegentlich können verschwommenes Sehen, leichte Entzündungen (Reizungen) der Bindehaut, erweiterte Pupillen, lokale Reaktionen (Brennen, Rötung, Schwellung, Schmerzen, Juckreiz) an der Anwendungsstelle auftreten. Übermäßiger und häufiger Gebrauch kann Brennen und Stechen verursachen.

 

Die Verwendung von Augentropfen und Augentropfen mit künstlichen Tränen kann eine schnelle Linderung leichter Symptome bewirken, aber wenn lokale Reaktionen auftreten, das Sehvermögen anhaltend verschwommen ist oder die Augenrötung fortbesteht, sollten Sie einen Facharzt aufsuchen.

 

In schweren Fällen ist besondere Vorsicht geboten, um eine mögliche Bindehautentzündung zu vermeiden. Das häufigste Anzeichen einer Bindehautentzündung ist eine Rötung des Auges. Es kommt zu starkem Tränenfluss, Ausfluss, Juckreiz und in schwereren Fällen zu Schmerzen und einem Fremdkörpergefühl im Auge. Wenn Sie an einer Bindehautentzündung (einer bakteriellen Infektion des Auges) leiden, können Sie rezeptfreie Augentropfen bekommen, aber wenn das Problem schwerwiegend ist, sollten Sie einen Arzt aufsuchen und die Produkte verwenden, die er oder sie verschreibt.

 

Wir bieten auch konservierungsmittelfreie Augentropfen an. Es ist wichtig, dass Sie die Anweisungen Ihres Augenarztes und die Gebrauchsanweisung des Produkts befolgen, um eine ordnungsgemäße Anwendung zu gewährleisten.

 

 

Augentropfen online bestellen

Wenn Sie bereits Kunde sind, können Sie Ihre frühere Bestellung mit einem einfachen Mausklick nachbestellen, wenn Sie sich in Ihrem Profil anmelden. Wählen Sie aus unserem Angebot an Augentropfen und kaufen Sie Ihre Lieblingsmarke von Augentropfen oder künstlichen Tränen mit einem Rabatt von bis zu 30-70%.

 

 

 

Kaufen Sie Ihre Lieblingsmarke von Augentropfen mit schneller und sogar kostenloser Lieferung, abhängig von der Gesamtmenge der Produkte. Aktuelle Informationen zu den Versandkosten finden Sie auf der Liefer- und Zahlungsseite des Online-Shops eOptiker Sie müssen sich nur mit einer E-Mail-Adresse und einem Passwort in unserem Online-Shop registrieren.