3 St. Produkt

Aus dem MeniCare-Lösungssortiment erwähnen wir die beiden Multifunktionslösungen MeniCare Pure und MeniCare Plus, die sich ideal für die Pflege von harten Kontaktlinsen eignen.

 

1. MeniCare Pure ist die neueste Mehrzwecklösung von Menicon zur Förderung der bestmöglichen Pflege von gasdurchlässigen Kontaktlinsen (RGP-Kontaktlinsen).

    Die Kontaktlinsenlösung ist die erste Lösung, die aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt wird und Desinfektionsmittel, Vitamin C-Glucosid und Hyaluronsäure enthält. Darüber hinaus wurde bei der Herstellung eine doppelte Filtration durchgeführt, um unerwünschte Partikel zu entfernen, aber auch um die Reinheit der Lösung zu gewährleisten.

    Die Lösung wird in einer Flasche mit One-Touch-Verschluss geliefert, um die Sterilität und Unversehrtheit zu gewährleisten und die Handhabung zu erleichtern.

    Um einen besseren Komfort zu gewährleisten und die Lebensdauer harter Kontaktlinsen zu verlängern, wird empfohlen, Menicons Progent zur Proteinentfernung in Kombination mit der MeniCare Pure-Lösung zu verwenden.

 

2. MeniCare Plus ist eine Mehrzwecklösung für harte Linsen, die die hohen Erwartungen aller Träger von gasdurchlässigen Linsen erfüllt. Mit MeniCare Plus kann ein maximaler Komfort erreicht werden, indem die Benetzung verbessert und Linsenablagerungen reduziert werden.

    MeniCare Plus-Lösung für harte Kontaktlinsen kann auch zum Abspülen vor dem Einsetzen der Linsen verwendet werden. Die Linse fühlt sich bei jedem Tragen sauber und glatt an. Dank der feuchtigkeitsspendenden Substanzen in der Linse wird die Benetzbarkeit erhöht, was eine gleichmäßige Verteilung des Tränenfilms auf der Linsenoberfläche erleichtert.

    Um einen hervorragenden Komfort und Schutz während der gesamten Lebensdauer der harten Linsen zu gewährleisten, wird empfohlen, Proteine regelmäßig, z. B. wöchentlich, mit Menicon Progent in Kombination mit MeniCare Plus-Lösung zu entfernen.

 

Bitte halten Sie sich an die Empfehlungen und wechseln Sie nicht die Linsenmarke oder die Nachfülllösung, ohne dies vorher mit Ihrem Augenarzt zu besprechen.