Passworterinnerung
Kategorien
Kategorien
  • Hersteller
    •  
  • Einkaufen nach Marken
    •  
  • Einkaufen nach Typ
    •  
  • Pflegemittel
    •  
  • Augentropfen
Zertifikat
SSL Certificate

Noch nicht vertraut mit Kontaktlinsen?

Sie sind Neuträger?

Kontaktlinsen sind perfekt für Menschen, die viel in Bewegung sind – beim Sport z.B. kann eine Brille schnell unpraktisch werden. Oft fällt diese einfach runter, und im schlimmsten Fall kann es sein, dass jemand auf sie tritt und sie kaputt geht. Kontaktlinsen sind in diesem fall wesentlich praktischer. 

Wenn Sie glauben, es wäre an der Zeit mit dem Tragen von Kontaktlinsen anzufangen, dann ist es zunächst wichtig zu verstehen was für verschieden Linsen es gibt. Es gibt zwei Arten von Kontaktlinsen - weiche und harte. Die weichen Kontaktlinsen sind heutzutage am weitesten verbreitet, da sie sich angenehmer anfühlen. Kontaktlinsen werden nach Verwendungsdauer benannt. 

 

Daily-linsen/Einmallinsen sind im Schnitt die günstigsten Linsen. Sie werden täglich ausgetauscht, was für ein angenehmes Frischegefühl sorgt und ausserdem gegen Infektionen im Auge vorbeugt.

Wochen- und 14-Tage-Linsen sind, wie der Name schon sagt, für einen Verwendungszeitraum von einer oder zwei Wochen geeignet. Die Linsen werden Tagsüber getragen und über nacht in einer Kontaktlinsenlösung aufbewart. Auch diese Linsen sind gesund für das Auge, da sie nicht für einen allzu langen Zeitraum getragen werden. 

Monatslinsen werden normalerweise 30 tagelang tagsüber getragen. Nachts werden sie in Kontaktlinsenlösung aufbewart, wobei es auch Monatslinsen gibt die nachtsüber durchgetragen werden können. 

Ausserdem gibt es noch folgende Kontaktlinsen, für Menschen mit besonderen Augenproblemen.  

 

Torische Linsen haben eine ganz bestimmte Form. Diese korrigiert Astigmatismus (Hornhautkrümmung). 

Multifokale Linsen werden sowohl für Kurz- als auch für Weitsichtigung benutzt. Es gibt sie sowohl als harte als auch als weiche Kontaktlinse. Hauptsächlich werden sie von menschen mit Presbyopie (Alterssichtigkeit) benutzt.

Farbige Linsen gibt es sowohl mit Dioptrie, als auch einfach als Modeschmuck. So können Träger sehen, wie sie mit einer anderen Augenfarbe aussehen würden, oder auch das perfekte Kostüm für die Faschings- oder Halloween Party abrunden. 

Die weitere Nutzung dieser Webseite gilt als Einverständnis zur Anwendung von Cookies wie in der Datenschutzerklärung beschrieben.